Unsere Datenschutzerklärung: Wir sind ein bisschen
altmodisch, besitzergreifend und eifersüchtig

Ihre Daten und Ihre Dateien sind sicher, wir geben sie nicht an Dritte weiter und bewahren sie
sicher, verschlüsselt und fern von Spionen auf
Stellen Sie uns eine Frage, wir sind da, um Ihnen zu helfen

1. Informationen zu den Datenschutzbestimmungen der Website

1.1 – Dieser Abschnitt enthält Informationen zur Verwaltung der Website www.epuboo.com in Bezug auf die Verarbeitung von Benutzerdaten.

1.2 – Diese Informationen werden gemäß Art. 13 EU-Reg. 2016/679 über den Schutz von Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie den freien Verkehr dieser Daten und die zum Schutz personenbezogener Daten geltende spanische Gesetzgebung, Ley Orgánica 15/1999 de Protección de Datos de Carácter Personal und Ley Orgánica 3/2018 de Protección de Datos y RGPD und nachfolgende Änderungen an diejenigen, die mit ePUBoo interagieren, unter: www.epuboo.com.

1.3 – Die Informationen werden nur für www.epuboo.com bereitgestellt und nicht für andere Websites, die vom Benutzer über die darin enthaltenen Links aufgerufen werden können.

1.4 – Der Zweck dieses Dokuments besteht darin, Informationen zu Methoden, Zeitpunkt und Art der Informationen bereitzustellen, die die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen den Benutzern beim Herstellen einer Verbindung zur Seite www.epuboo.com zur Verfügung stellen müssen, unabhängig vom Zweck der Verbindung selbst der spanischen und europäischen Gesetzgebung.

1.5 – Wenn der Benutzer jünger als 16 Jahre ist, gemäß Art. 8 EU-Reg. 2016/679 muss er seine Zustimmung durch die Genehmigung seiner Eltern oder Erziehungsberechtigten legitimieren.

2. Datenverarbeitung

2.1 – Der für die Verarbeitung Verantwortliche ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Dienstleistung oder sonstige Einrichtung, die einzeln oder zusammen mit anderen die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten festlegt. Es befasst sich auch mit Datensicherheitsprofilen. In Bezug auf diese Website www.epuboo.com ist der Datenverantwortliche ePUBoo am Hauptsitz von
Carretera de Santa Gertrud, km 17 – 07840 Santa Eularia des Riu, Ibiza, Spanien, und zur Klärung oder Ausübung von Rechten kann der Benutzer ihn unter der E-Mail-Adresse kontaktieren email@epuboo.com.

2.2 – Gemäß Art. 28 EU-Reg. 2016/679 Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Dienstleistung oder sonstige Stelle, die im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen personenbezogene Daten verarbeitet. Die Daten werden auf den Servern des Firmenregisters SPA gespeichert.

2.3 – Die Person, die für den Schutz personenbezogener Daten verantwortlich ist, ist die in Art. 37 EU-Reg. 2016/679. Es kooperiert mit der spanischen Datenschutzbehörde (AEPD) und bildet die
Kontaktstelle, auch in Bezug auf betroffene Personen, für Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 38 und 39 EU-Verordnung 2016/679) sowie Koordinierung für die Durchführung und Führung von Aufzeichnungen über Verarbeitungsaktivitäten (Art. 30 EU-Verordnung 2016/679). Gemäß Art. 37 EU-Reg. 2016/679, unten sind die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten, E-Mail email@epuboo.com.

2.4 – Die Daten werden innerhalb der Europäischen Union verarbeitet. Für den Fall, dass ePUBoo Dienste in Drittländern in Anspruch nimmt, prüft das Unternehmen zunächst, ob diese angemessene Schutzgarantien bieten, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden und / oder dem Datenschutzschild EU-USA entsprechen. Die Website teilt möglicherweise einige der gesammelten Daten mit Diensten außerhalb der Europäischen Union. Zum Beispiel mit Google und Facebook über soziale Plugins und den Google Analytics- und Facebook Pixel-Dienst. Die Übertragung ist autorisiert und streng geregelt durch Art. 46, Absatz 1 EU-Reg. 2016/679, für die keine weitere Zustimmung erforderlich ist. Die oben genannten Unternehmen garantieren die Einhaltung des Datenschutzschilds EU-USA. Daten werden niemals an Drittländer weitergegeben, die die in Art. 1 festgelegten Bedingungen nicht erfüllen. 45 und nachfolgende EU-Reg. 2016/679.

2.5 – Die während der Navigation auf der Website erfassten Benutzerdaten können an Dritte weitergegeben werden, die als Manager oder zur Verarbeitung befugt die im Auftrag von ePUBoo übermittelten personenbezogenen Daten verarbeiten. Die Kategorien von Themen, an die ePUBoo die durch das Surfen auf der Website erfassten Benutzerdaten übermittelt, sind externe Mitarbeiter, die ePUBoo für Beratungszwecke verwendet, Cloud-Dienstleister, Institutionen, die Zahlungssysteme verwalten, kommerzielle Partner.

3. Die verarbeiteten Daten

3.1 – Wie alle Websites verwendet auch diese Website Protokolldateien, in denen bei Benutzerbesuchen automatisch gesammelte Informationen gespeichert werden. Folgende Informationen können gesammelt werden: IP-Adresse (Internet Protocol), Browsertyp und Parameter des Geräts, mit dem die Verbindung zur Website hergestellt wird, Name des Internetdienstanbieters (ISP), Datum und Uhrzeit des Besuchs, Herkunftsseite von der Besucher (Überweisung) und beenden, möglicherweise die Anzahl der Klicks. Diese Informationen werden auf der Grundlage der berechtigten Interessen des Eigentümers in automatisierter Form verarbeitet und ausschließlich in aggregierter Form gesammelt, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu überprüfen und aus Sicherheitsgründen.

3.2 – Aus Sicherheitsgründen (Spamfilter, Firewalls, Virenerkennung) können die automatisch aufgezeichneten Daten möglicherweise auch personenbezogene Daten wie die IP-Adresse enthalten, die gemäß den geltenden Gesetzen verwendet werden können, um Schadensversuche zu blockieren auf die Website selbst oder um anderen Benutzern Schaden zuzufügen oder auf jeden Fall schädliche Aktivitäten oder Aktivitäten, die eine Straftat darstellen. Diese Daten werden niemals zur Identifizierung oder Profilerstellung des Benutzers verwendet, sondern nur zum Schutz der Website und ihrer Benutzer. Diese Informationen werden gemäß den berechtigten Interessen des Eigentümers behandelt.

3.3 – Die Informationen, die Benutzer der Website durch die von ihnen zur Verfügung gestellten Dienste und Tools veröffentlichen möchten, werden vom Benutzer wissentlich und freiwillig zur Verfügung gestellt, wodurch diese Website von jeglicher Haftung für Verstöße gegen die Gesetze befreit wird. Es ist Sache des Benutzers, zu überprüfen, ob er berechtigt ist, personenbezogene Daten Dritter oder durch internationale Standards geschützte Inhalte einzugeben.

3.4 – Die von der Website während der Navigation gesammelten Daten werden vom Eigentümer, von den Datenverarbeitern und von autorisierten Personen zu folgenden Zwecken verarbeitet: um die Navigation auf der Website zu ermöglichen, eine Analyse des Besucherverkehrs durchzuführen und das für erforderliche Konto zu erstellen den Zugang zum reservierten Bereich und die Ausführung der Operationen in Bezug auf denselben reservierten Bereich, Rechnungen ausstellen, Newsletter versenden.

3.5 – Die auf der Website gesammelten Daten werden ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet und für die zur Durchführung der angegebenen Aktivitäten unbedingt erforderliche Zeit aufbewahrt. Die zu Sicherheitszwecken verwendeten Daten (Blockierungsversuche zur Beschädigung) werden ebenfalls für die unbedingt erforderliche Zeit aufbewahrt. Das optionale, explizite und freiwillige Senden von E-Mails an die auf der Website angegebenen Adressen beinhaltet die anschließende Erfassung der Absenderadresse, die zur Beantwortung der Anfrage erforderlich ist, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen persönlichen Daten.

3.6 – Diese Website verarbeitet Benutzerdaten auf rechtmäßige und korrekte Weise und ergreift die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen, um unbefugten Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung von Daten zu verhindern. Die Verarbeitung erfolgt mit IT- und / oder Telematik-Tools, mit organisatorischen Methoden und mit einer streng auf die Zwecke bezogenen Logik angegeben. Zusätzlich zum Eigentümer können in einigen Fällen Kategorien von Mitarbeitern, die an der Organisation der Website beteiligt sind (Verwaltungs-, Handels-, Marketing-, Rechts- und technisches Personal) oder externe Themen (wie Hosting-Dienstleister, IT-Unternehmen, Agenturen), Zugriff haben zu den Daten der Kommunikation).

4. Cookies

4.1 – Cookies sind reduzierte Daten, die von einem Server an den Browser des Benutzers übertragen werden, auf dem Informationen gespeichert werden, die sich auf den Benutzer, seine Einstellungen und das Internetzugangsgerät beziehen können. Es ist kein ausführbarer Code und überträgt keine Viren.

4.2 – Cookies werden aus subjektiver Sicht in Erstanbieter-Cookies unterschieden, wenn diese vom Eigentümer im Browser des Benutzers installiert werden, und Drittanbieter-Cookies, wenn sie von anderen Websites oder Servern als den vom Benutzer besuchten gesendet werden.

4.3 – Die Website verwendet Cookies, um das Surfen des Benutzers einfacher und intuitiver zu gestalten, um die Anzahl der Zugriffe auf die Website und die Interaktion des Benutzers mit der Website zu statistischen und Werbezwecken zu überwachen. Cookies erfassen keine persönlichen Informationen und die erfassten Daten werden nicht gespeichert. Wenn Sie möchten, können Sie das Speichern einiger oder aller Cookies verhindern. In diesem Fall können jedoch die Nutzung der Website und die angebotenen Dienste beeinträchtigt werden. Um fortzufahren, ohne die Optionen für Cookies zu ändern, fahren Sie einfach mit dem Surfen fort.

4.4 – Die Website verwendet auch analytische Cookies von Google Analytics. Hierbei handelt es sich um Cookies, die eine statistische Analyse des Besucherverkehrs durchführen und die Anzahl der Zugriffe zu statistischen Zwecken überwachen. In Bezug auf die Installation der oben genannten Cookies fungiert die Website als technischer Vermittler zwischen dem Dritten und dem Benutzer, da sie nicht verpflichtet ist, die relevanten Informationen direkt dem Benutzer zur Verfügung zu stellen und die Zustimmung zur Installation von Cookies einzuholen Die Angabe des aktualisierten Links zu den von Dritten veröffentlichten Informationen und Einverständniserklärungen ist ausreichend. Unten finden Sie den Link zu der Seite mit den erweiterten Informationen und den Einverständniserklärungen Dritter, auf der der Benutzer seine Einwilligung zur Installation verweigern kann: https://developers.google.com/analytics/devguides/ collection / analysisjs / cookie- Verwendung

4.5 – Die Einstellungen zum Verwalten oder Deaktivieren von Cookies können je nach verwendetem Browser variieren. Der Benutzer kann die Deaktivierung oder Löschung einzelner Cookies verwalten oder anfordern, indem er die Einstellungen seines Browsers ändert. Diese Deaktivierung kann den Zugriff auf einige Teile der Site verlangsamen oder verhindern und die vom Benutzer für die Site festgelegten Einstellungen entfernen.

4.6 – Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Informationsseite des von Ihnen verwendeten Browsers.

5. Neue europäische DSGVO-Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten

GDPR

5.1 – Wir halten uns an die neue europäische DSGVO-Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten, die seit dem 25. Mai 2018 in Kraft ist. DSGVO ist die englische Abkürzung für Allgemeine Datenschutzverordnung. Noch technischer ist es die EU-Verordnung 2016/279. Der Zweck der DSGVO besteht darin, die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zu regeln und Kontrollen und Verpflichtungen gegenüber denjenigen vorzusehen, die solche personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

5.2 – Alle Informationen in Bezug auf eine Person, die mit ihrem privaten, beruflichen oder öffentlichen Leben verbunden sind, sind für die DSGVO von besonderem Interesse. Als Beispiel können wir daher erwähnen: Vor- und Nachname, Post- oder E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Steuerkennzeichen usw. Oder noch mehr “persönliche” Informationen, wie zum Beispiel solche, die sich auf die Gesundheit beziehen. Unter Berufung auf die Verordnung selbst sind alle Informationen über eine natürliche Person, die anhand charakteristischer Daten ‘ihrer physischen, physiologischen, genetischen, psychologischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität’ identifiziert oder identifizierbar sind, personenbezogene Daten.

5.3 – Die Verarbeitung personenbezogener Daten bedeutet nicht unbedingt, diese zu nutzen oder zu nutzen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass personenbezogene Daten ohne Verwendung erhoben werden. Dies schließt jedoch die Einhaltung der Anforderungen der DSGVO nicht aus. Selbst ein einfaches Informationserfassungsformular wie E-Mail oder Telefonnummer, um einen potenziellen Kunden kontaktieren zu können, gilt als Verarbeitung personenbezogener Daten. Als Beispiele wird daher auch die Verarbeitung angesehen: Erhaltung, Organisation, Änderung, Gewinnung, Konsultation, Stornierung usw.

5.4 – Sie haben das Recht, informiert zu werden. Aus diesem Grund haben wir unsere Datenschutzrichtlinie aktualisiert, die nun weitere Informationen darüber enthält, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wie wir sie speichern und wie wir sie bei der Erbringung von Dienstleistungen verarbeiten können, mit spezifischen Hinweisen zu Datenübertragungen außerhalb der EU Platz im Umfang der Leistungserbringung.

5.5 – Sie können jederzeit direkt auf Ihr Online-Kontrollfeld zugreifen und auf die Bereiche Kontoverwaltung, Rechnungen und Zahlungen zugreifen, in denen Sie Ihre persönlichen Daten jederzeit aktualisieren können. Sie können uns auch kontaktieren, um Änderungen an Ihren persönlichen Daten vorzunehmen, diese zu aktualisieren oder Ungenauigkeiten zu korrigieren.

5.6 – Ihre persönlichen Daten werden in den Rechenzentren von Register SPA gespeichert, wo sie strengen Zugangskontrollen für Gebäude unterliegen, einschließlich biometrischer Scanner. Der physische Zugriff auf den Server ist streng auf autorisiertes Personal vor Ort beschränkt, und der virtuelle Zugriff wird über verschiedene Authentifizierungssysteme, einschließlich kryptografischer Schlüssel, gesteuert.

5.7 – Wenn Sie mehr erfahren möchten, den vollständigen Text der neuen BIPR 2016/679 Verordnung lesen –> eur-lex.europa.eu

6. Benutzerrechte

6.1 – Die Website will den Benutzer über die Rechte informieren sie hält. Insbesondere hat der Interessenten das Recht, den Eigentümer für den Zugriff auf persönliche Daten (Artikel 15 EU-Reg. 2016/679) zu fragen, Berichtigung (Artikel 16 EU-Reg. 2016/679), Löschung oder Recht auf Vergessen (Artikel 17 EU Reg. 2016/679), Datenportabilität (Artikel 20 der EU-Verordnung 2016/679), Begrenzung der Verarbeitung von die gleiche (Art. 18 EU-Reg. 2016/679) oder zu widersetzen , aus legitimen Gründen ihre Behandlung (Art. 21 EU-Reg. 2016/679).

6.2 – Anträge können formlos oder alternativ an den Datenschutzbeauftragten gerichtet werden, um das Modell der spanischen Datenschutzbehörde (AEPD), die verwendet wird, um eine E-Mail senden an email@epuboo.com.

6.3 – Wenn die Verarbeitung auf Art. 6 Buchstabe A EU-Reg. 2016/679 – ausdrückliche Zustimmung zur Nutzung – oder auf Art. 9 Buchstabe A EU-Reg. 2016/679 – ausdrückliche Zustimmung zur Verwendung genetischer, biometrischer, gesundheitsbezogener Daten, die religiöse oder philosophische Überzeugungen oder Gewerkschaftsmitgliedschaft offenbaren, die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen offenbaren – der Benutzer hat das Recht, die Zustimmung zu widerrufen jederzeit unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Zustimmung. Ebenso hat der Nutzer im Falle eines Gesetzesverstoßes das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde (AEPD) einzureichen, der für die Überwachung der Verarbeitung im Königreich Spanien zuständigen Behörde.

6.4 – Dieses Dokument stellt die Datenschutzrichtlinie dieser Website dar. Es kann Änderungen oder Aktualisierungen unterliegen. Bei wesentlichen Änderungen und Aktualisierungen werden diese mit spezifischen Benachrichtigungen an die Benutzer gemeldet.

6.5 – Für eine eingehendere Prüfung der Rechte des Nutzers siehe Artikel 15 und nachfolgende EU-Verordnung. 2016/679.

6.6 – Für Informationen wenden Sie sich an den Manager:

ePUBoo.com
EU VAT # ESY3152546L
US EIN # 98-1350377
German MVB Nummer # 5296910
E-mail: email[at]epuboo.com
Adresse: Camì Mistera 2 – Diseminado P 31, 92 – 46389 Turís, Comunidad Valenciana – Spanien